TSG Ohren traditioneller 1. Mai-Grilltag

Schön war´s. Trotz einer an sich eher schlechten Wettervorhersage trafen sich am 1. Mai eine Vielzahl von Bürgern aus Ohren und anderen Ortsteilen von Hünfelden zum traditionellen Grillfest der TSG Ohren. Der Tag begann noch unter wolkenverhangenem Himmel mit einer 6-Kilometer-Wanderung von der Ohrener Grillhütte durch den angrenzenden Wald, die dank einer ausreichender Stärkung durch verschiedene Getränke durch alle Wanderer erfolgreich absolviert werden konnte. Da im Lauf des Tages die Sonne die Wolken nach und nach vertreiben konnte, trudelten allmählich mehr und mehr Wandergruppen und Bürger aus der Region auf dem Ohrener Grillplatz ein. So gestaltete sich der 1. Mai wieder als sehr gesellige Veranstaltung für Groß und Klein. Während die zahlreichen Kinder den Spiel- und Fußballplatz unsicher machten, saßen oder standen die Älteren beisammen um bei Steaks, Würstchen, Salaten sowie vielen selbst zubereiteten Kuchen miteinander zu plaudern. Damit der 1. Mai ein voller Erfolg werden konnte, haben zahlreiche Mitglieder der TSG Ohren am Grill, bei der Getränkeausgabe, beim Auf- und Abbau mitgeholfen. Alles in allem hat sich der Aufwand gelohnt. Schön war´s.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen